Wir bieten ausgezeichnete Erholung auf dem Land, indem wir eine hängende Sofaschaukel zum Selbermachen herstellen

Wir bieten ausgezeichnete Erholung auf dem Land, indem wir eine hängende Sofaschaukel zum Selbermachen herstellen

Swing-Sofas können jedes persönliche Grundstück schmücken. Holz- und Schmiedeprodukte fügen sich harmonisch in klassische Außenbereiche ein, Produkte aus Paletten, Balken oder Brettern passen in die Richtung Provence, Land oder Loft.

Für moderne Landschaftsgestaltungen eignen sich sowohl Metallschwingsofas als auch Holzsofas. Sie lassen sich leicht und einfach von Hand herstellen. Hier gilt es vor allem über die Form des Sofas, das Material nachzudenken und die notwendigen Werkzeuge auszuwählen.

Mit einem Schaukelsofa auf Ihrem persönlichen Grundstück haben Sie eine großartige Möglichkeit, Ihre Freizeit bequem im Freien zu verbringen.

Besonderheiten

Das Swing-Sofa unterscheidet sich in Design, Größe, Art der Installation und Herstellungsmaterialien.

Nach der Installationsmethode sind sie unterteilt in:

  • Tragbar. Sie zeichnen sich durch Mobilität, geringes Gewicht und Kompaktheit aus. Sie können in jeder Ecke des persönlichen Grundstücks installiert werden und in der Wintersaison in der Sommerküche oder Scheune versteckt werden.
  • Stationär. Diese Modelle werden an einem Ort installiert, und meistens wird für sie ein Streifenfundament gebaut. Sie zeichnen sich durch ihre Stärke, Zuverlässigkeit und lange Lebensdauer aus. Einziges Manko des stationären Modells ist, dass es bei Bedarf nicht bewegt werden kann.

Beratung: Eigenbau Schlafsofas zeichnen sich dadurch aus, dass sie aus vorgefertigten Zuschnitten hergestellt werden können. Sie können zum Beispiel ein Rattan- oder Rankensofa in einem Möbelhaus kaufen und dafür separat Stützen bauen.

Sorten

Was die Vielfalt der Modelle von Schlafsofas betrifft, so sind dies:

  • Mehrfach oder doppelt. Die mehrsitzigen Modelle zeichnen sich durch ihre lange und robuste Bauweise und die hohe Belastbarkeit aus. Double – kompakter und leichter.
  • Fest oder ausklappbar. Die erste Variante ist mit fester Rückenlehne ausgestattet, die zweite lässt sich ausklappen und wird so zu einer bequemen Couch.
  • Mit verschiedenen Arten von Regalen. Am häufigsten werden A-förmige Pfosten verwendet, es gibt jedoch auch Optionen mit U-förmigen Pfosten.

Wichtig: Je länger und breiter das Sofa schwingt, desto sanfter schwingt es. Es ist bequem und angenehm, sich auf solchen Modellen auszuruhen.

Material

Sie können eine Sofaschaukel mit Ihren eigenen Händen herstellen aus:

  • Metall;
  • Holz;
  • Paletten;
  • Bretter;
  • Holz.

Jedes einzelne Material hat seine eigenen Vor- und Nachteile.

Metall

Die Metallschaukel ist anders:

  • Hohe Haltbarkeit. Sie brechen oder verformen sich nicht.
  • Beständig gegen negative Faktoren. Bei richtiger Metallverarbeitung hat es keine Angst vor erhöhter Feuchtigkeit oder plötzlichen Temperaturänderungen
  • Lange Lebensdauer. Metallprodukte können ihren Besitzern etwa ein halbes Jahrhundert lang dienen.
  • Ästhetik. Sie fügen sich harmonisch in klassische und moderne Exterieur ein.

Was die Nachteile angeht, lohnt es sich, sie hinzuzufügen:

  • Schwierigkeiten bei der Eigenproduktion. Der Meister muss mit einem Schweißgerät arbeiten können.
  • Metallprodukte können bei unsachgemäßer Verwendung schwer verletzt werden.

Baum

Die Vorteile von Holzschaukeln sind:

  • Bequemlichkeit bei der Arbeit. Holz lässt sich leicht mit Hand- und Elektrowerkzeugen bearbeiten.
  • Umweltfreundlichkeit und Natürlichkeit. Das Material gibt keine Giftstoffe ab und verursacht keine allergischen Reaktionen.
  • Haltbarkeit. Richtig getrocknetes und verarbeitetes Holz wird seinen Besitzern viele Jahre lang dienen, ohne seine Ästhetik und ursprünglichen technischen Eigenschaften zu verlieren.
  • Attraktives Erscheinungsbild. Lakonische Holzschaukel wird auf jedem Gartengrundstück harmonisch aussehen

Hinweis: Der Hauptnachteil des Baumes ist seine geringe Widerstandsfähigkeit gegen äußere Einflüsse. Bei richtiger Verarbeitung von Holz mit verschiedenen Imprägnierungen und Antiseptika ist es jedoch möglich, die Beständigkeit gegen extreme Temperaturen, direkte Sonneneinstrahlung und verschiedene Niederschläge erheblich zu erhöhen.

Balken

Produkte aus einer Bar zeichnen sich durch Exklusivität und Originalität aus. Zu den Vorteilen des Materials zählen:

  • Widerstand gegen negative Faktoren;
  • mechanischer Widerstand;
  • attraktives Erscheinungsbild.

Was die Mängel angeht, jedes Holz hat Angst vor Schädlingen und verrottet oder verrottet schließlich.

Bei der Holzauswahl empfehlen Experten, Folgendes zu bevorzugen:

  • Koniferen. Sie sind langlebig, zuverlässig und resistent gegen Risse und Späne
  • Eiche. Das Holz ist stark, massiv und außergewöhnlich schön.
  • Lipa. Unterscheidet sich in Stärke, schöner Textur und Beständigkeit gegen negative Faktoren.

Aufmerksamkeit: in Kiefer und Fichte werden Schadinsekten seltener gefunden. Sie sind jedoch anfälliger für eine Infektion durch Schimmel und Pilze.

Zeichnung

Bevor Sie ein Schaukelsofa herstellen, müssen Sie eine Vorzeichnung erstellen. Es zeigt an:

  • Gesamtlänge, Breite und Höhe;
  • Länge des vertikalen Balkens;
  • die Höhe der Säulen;
  • die Länge der Befestigungsstangen;
  • Abstand vom Sitz und zum Boden.

Wie erstelle ich ein Modell für eine Sommerresidenz?

Sitz

Die Herstellung eines Swing-Sofas beginnt mit einer Sitzfläche. Das Sofa selbst wird nämlich zuerst zusammengebaut. Dazu bereiten wir folgende Materialien und Werkzeuge vor:

  • Gehrungssäge;
  • elektrische Stichsäge;
  • bohren und bohren;
  • eben;
  • Bleistift und Lineal;
  • Holz;
  • Bestätigungen, selbstschneidende Schrauben und andere Befestigungselemente;
  • Handschuhe und Schutzbrillen;
  • Farben und Lacke.

Zuerst müssen Sie einzelne Elemente für die Montage des Sitzes vorbereiten:

  • 4 lange Teile zum Herstellen von Rahmen;
  • 4 Armlehnenhalter;
  • 2 Armlehnen;
  • 7 Latten zum Sitzen;
  • 2 Kleinteile zur Herstellung des Rückenlehnenrahmens;
  • 10 Lehnenleisten.

Aufmerksamkeit: Vor der Montage des Produkts werden alle Enden der vorbereiteten Teile geschliffen. Besonderes Augenmerk wird auf die Enden gelegt.

Der Sitzmontageprozess ist wie folgt:

  1. Zunächst wird der untere Teil des Sofas aus zwei langen und vier kurzen Teilen zusammengesetzt.
  2. Die Armlehnenstützen werden an den Enden des Rahmens montiert. Die Stützen liegen eng an den Vorsprüngen der langen Rahmenteile an.
  3. Wir fahren mit der Montage des Rückenlehnenrahmens fort. Wir berechnen sorgfältig die Lage der Lamellen… Dazu machen wir mit einem einfachen Bleistift Markierungen auf dem Rahmen.
  4. Wir befestigen die Rückenlehne des Sitzes in einem leichten Winkel.
  5. Jetzt befestigen wir die Latten mit Hilfe von Bestätigungen und Kleber an der Länge des Sitzteils.
  6. Runden Sie die Außenkanten der Armlehnen ab, um einen saubereren Look zu erzielen.

Herstellung von Hängeregalen

Zur Herstellung eines Stützpfostens werden folgende Materialien und Werkzeuge benötigt:

  • Holz;
  • schaufel zum Legen des Fundaments;
  • Beton;
  • Armaturen.

Aufmerksamkeit: das Stützbein ist eine tragende Struktur. Da es alle Belastungen aufnimmt, müssen bei der Herstellung langlebige und hochwertige Materialien verwendet werden. Verwenden Sie für diese Zwecke am besten einen stabilen Holzbalken. Und Aufhängungen und Befestigungen müssen aus verzinktem Metall bestehen.

Folgende Rohlinge werden für den Stützpfosten vorbereitet:

  • 4 lange Beine;
  • 2 untere Querhalterungen;
  • 2 Eckstäbe;
  • 1 Querträger.

Der Build-Prozess sieht wie folgt aus:

  1. Wir machen einen A-Rahmen.
  2. In den oberen Teilen beider Stützen wird mit einer Kreissäge geschnitten. Um eine glatte Oberfläche zu erhalten, werden Schleifarbeiten durchgeführt
  3. Im nächsten Montageschritt werden die A-Säulen paarweise montiert.

Installation

Nachdem Sie die Racks hergestellt haben, müssen Sie sich um deren Installation kümmern. Dazu werden konkrete Arbeiten durchgeführt:

  1. In den Boden werden bis zu 50 cm tiefe Gruben gegraben.
  2. Die Kanten der Stützen werden darin platziert. Hier empfiehlt es sich, eine Gebäudeebene anzubringen, damit das Produkt die richtige Position einnimmt.
  3. Die Gruben werden mit einer vorgefertigten Betonlösung gefüllt und bis zur vollständigen Trocknung belassen.
  4. Als nächstes wird die Oberwange in die vorbereiteten Nuten der Zahnstangen eingebaut. Zwischen Träger und Stütze muss sich ein rechter Winkel bilden… Die Enden der Balken werden mit Leim und Bestätigungen an den Ständern befestigt. Die Wasserwaage überprüft die korrekte Position der horizontalen Balken.
  5. Zur Verstärkung der Struktur werden die Ecken durch Stützstäbe zusammengehalten.
  6. Jetzt machen wir uns auf den Weg, den Schwung zu beenden. Alle Unregelmäßigkeiten und Fehler werden geschliffen, scharfe Ecken werden geglättet. Das Holz wird in mehreren Schichten mit Holzlasur, Farbe oder Lack bedeckt.
  7. Zum Aufhängen der Schaukel werden eine zuverlässige Kette und Metallverschlüsse verwendet.
  8. Wenn Sie möchten, können Sie auf der Schaukel schöne Bezüge aus strapazierfähigem und natürlichem Stoff nähen.

Gartenmöbel Dekoration

Es gibt viele Möglichkeiten, Ihre Outdoor-Schaukel zu dekorieren. Das Holz kann mit Farbe bemalt, mit Schnitzereien verziert oder schöne Kissen auf die Sitze gelegt werden. Wenn Sie sich entscheiden, das Array mit Schnitzereien zu dekorieren, vergessen Sie nicht, eine elektrische Stichsäge vorzubereiten. Trotz der Tatsache, dass harte Baumarten weniger anfällig für die Verarbeitung sind, sieht die Schnitzerei auf ihnen ästhetisch und ordentlich aus

Es wird empfohlen, eine Holzschaukel zu verarbeiten:

  • Fleck oder Trockenöl;
  • Farbe;
  • Lack;
  • Antiseptikum.

Diese Materialien verleihen dem Produkt nicht nur Ästhetik, sondern erhöhen auch seine Lebensdauer.

Aufmerksamkeit: Nachdem Sie sich entschieden haben, die Sofaschaukel mit Farbe zu bemalen, werden wasserfeste Emulsionen bevorzugt. Es ist zu beachten, dass das Sofa alle 3-4 Jahre neu gestrichen werden muss.

Wenn Sie die Auswahl beim Nähen von Bezügen für das Schlafsofa aufgegeben haben, sollten Sie hier helle und farbenfrohe Materialien wählen… Sie verleihen dem Äußeren ein originelles und attraktives Aussehen.

Um die Nutzung des Schaukelsofas so angenehm wie möglich zu gestalten, empfiehlt es sich, ein Dach über dem Produkt zu bauen. Für diese Zwecke passen

  • Polycarbonat. Das Material ist bequem zu verarbeiten, beständig gegen aggressive Umgebungen, langlebig und langlebig. Mit seiner Hilfe können Sie ein originelles halbrundes Dach bauen.
  • Metallfliesen. Trotz der Tatsache, dass das Verlegen von Metalldächern viel Freizeit in Anspruch nimmt, werden Sie mit dem Endergebnis zufrieden sein.
  • Weiche Fliesen. Zu seinen Vorteilen zählen das geringe Gewicht und die einfache Handhabung. Aber ein solches Dach eignet sich leicht für mechanische Belastungen.
  • Textil. Ein solches Dach ist am häufigsten. Für diese Zwecke empfiehlt es sich, einen Planenstoff oder eine Regenjacke zu wählen. Seine Vorteile sind Langlebigkeit, Benutzerfreundlichkeit und Wartung, guter Schutz vor Niederschlag und sengender Sonneneinstrahlung.

Ausbeutung

Es ist notwendig, ein Schaukelsofa dort zu installieren, wo genügend Platz für sie vorhanden ist

Da es sich um ein schwingendes Design handelt, sollten sie nicht neben Gebäuden oder Bäumen platziert werden. Auch bei der Installation der Struktur wird eine flache und saubere Plattform ausgewählt.

In Bezug auf die Betriebsfunktionen ist eine Gartenschaukel erforderlich:

  • alle paar Jahre mit speziellen Imprägnierungen und Antiseptika verarbeiten;
  • mit Farbe oder Lack überstreichen;
  • Decken und Kissen waschen.

Foto

Inspiration für die Dekoration des resultierenden Ergebnisses können Sie den folgenden Fotos entnehmen:

Nützliches Video

Der detaillierte Herstellungsprozess wird im folgenden Video gezeigt:

Fazit

Abschließend ist anzumerken, dass die Installation einer Sofaschaukel auf einem persönlichen Grundstück nicht nur den Hof gemütlicher und attraktiver macht, sondern auch einen komfortablen Ort für eine angenehme Erholung im Freien bietet. Auf ihnen können sowohl Erwachsene als auch Kinder sitzen, liegen und sogar schaukeln. Jeder, der den Umgang mit Holz versteht, die notwendigen Materialien, Freizeit und grenzenlose Fantasie hat, kann mit seinen eigenen Händen eine Sofaschaukel bauen.

In Kontakt mit

Facebook

Twitter

Klassenkameraden

Leave a Reply

Your email address will not be published.