Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Herstellen eines Sofas aus Paletten mit eigenen Händen mit Foto, Diagramm und nützlichen Tipps

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Herstellen eines Sofas aus Paletten mit eigenen Händen mit Foto, Diagramm und nützlichen Tipps

In letzter Zeit sind Palettenmöbel sehr gefragt und beliebt. Das liegt an der Natürlichkeit und Umweltfreundlichkeit des Materials, der Möglichkeit der Eigenproduktion und seiner exklusiven Optik.

Sie können verschiedene Möbelstücke aus Paletten herstellen, aber dieser Artikel konzentriert sich darauf, ein Sofa mit Ihren eigenen Händen herzustellen.

Materialeigenschaften

Lassen Sie uns zunächst herausfinden, was Paletten sind. Dies sind gewöhnliche Holzuntersetzer, die zum Aufbewahren verschiedener Baumaterialien bestimmt sind.

Paletten bestehen in der Regel aus Weichholz, nämlich Kiefer, Wacholder, Eibe, Lärche. Dieses Holz zeichnet sich aus durch: erschwinglichen Preis, Beständigkeit gegen negative Faktoren und lange Lebensdauer. Bei der Verwendung von Europaletten können Sie sicher sein, dass das Material vorbehandelt und desinfiziert wurde.

Aufmerksamkeit: Wenn die Paletten einen Blaustich haben, bedeutet dies, dass bei der Montage minderwertige Rohstoffe verwendet wurden.

Vorteile von Palettenmöbeln

Die Vorteile der Verwendung von Paletten zur Herstellung von Möbeln umfassen:

  • Verfügbarkeit des Materials und seine günstigen Kosten. Im Internet gibt es viele Anzeigen für den Verkauf von Paletten.

    Sie können auch von fast jeder Baustelle oder aus einem Baumarkt kostenlos abgeholt werden oder Sie können Paletten direkt beim Lieferanten bestellen

  • Effizienz der Montage. Ein Minimum an Freizeit wird mit der Herstellung von Möbelstücken verbracht. Das Schnittholz wird für die Arbeit vorbereitet und am Ende der Produktion zur Erhöhung der Lebensdauer lackiert oder lackiert.
  • Praktikabilität und Zuverlässigkeit. Paletten sind in der Lage, hohen Belastungen standzuhalten. Bei richtiger Handhabung haben sie keine Angst vor der negativen Umgebung.
  • Umweltfreundlichkeit und Sicherheit. Paletten werden aus Naturholz hergestellt. Sie sind frei von Giftstoffen und Schadstoffen.
  • Ästhetik. Palettenmöbel sehen äußerst stilvoll und attraktiv aus. Es fügt sich harmonisch in verschiedene Stilrichtungen ein, wie Provence, Loft, Minimalismus.

Hinweis: Eine Palette kann ein Gewicht von bis zu 1.000 Kilogramm tragen.

Schritt für Schritt Vorbereitung auf den Einsatz von Europaletten

Nachdem Sie sich entschieden haben, ein Sofa aus Paletten zu bauen, müssen sie sorgfältig auf die Arbeit vorbereitet werden:

  1. Zunächst wird das Schnittholz von Schmutz und Staub (bei Verwendung gebrauchter Materialien) gereinigt.
  2. Darüber hinaus sind die Bretter geschliffen, damit Benutzer beim Entspannen auf der Couch keine Splitter fahren.
  3. Um dem Holz Feuchtigkeitsbeständigkeit zu verleihen und mit Farbe sparsam umzugehen, müssen die Paletten grundiert werden. Bei der Verwendung von Möbeln im Wohnbereich eignet sich eine Ölgrundierung, bei der Verlegung im Außenbereich empfiehlt es sich, das Sofa mit einer Acrylgrundierung zu grundieren.
  4. Darüber hinaus können die Paletten mit Farbe oder Lack versehen werden.

Planen

Bei der Herstellung eines Sofas ist es unerlässlich, eine kompetente Zeichnung anzufertigen. Hier ist es wichtig, die Größe der Sitzfläche richtig zu berechnen, um sich über den Kauf einer Matratze oder das Nähen von weichen Kissen zu entscheiden. In dieser Phase werden nicht nur die Abmessungen durchdacht, sondern auch das Design und die Form des zukünftigen Produkts.

In der Form kann ein Sofa aus Paletten hergestellt werden:

  • eckig;
  • U-förmig;
  • Direkte.

Jede einzelne Option ist auf ihre Weise einzigartig.

Hinweis: Beim Entwerfen einer Zeichnung ist zu beachten, dass Europaletten 120 cm x 80 cm und normale Paletten 120 cm x 100 cm groß sind.

Werkzeuge und Materialien

Von Werkzeugen in der Möbelherstellung benötigen Sie:

  • gesehen;
  • Nagelzieher;
  • Bohren;
  • Schraubendreher;
  • selbstschneidende Schrauben, Schrauben, Unterlegscheiben und Bolzen;
  • Bleistift und Lineal.

Von den Materialien, die Sie benötigen:

  • Paletten;
  • Farben und Firnisse;
  • Grundierung;
  • Bürsten;
  • Handschuhe und Brille.

Wie macht man? Schritt-für-Schritt-Anleitung

Die Herstellung von Möbeln beginnt mit ihrem Hauptteil – dem Rahmen. Für die Herstellung benötigen wir Paletten, Befestigungselemente und Werkzeuge. Farben und Lacke werden verwendet, um das Produkt ästhetisch ansprechend zu gestalten

Der Prozess der Herstellung eines Sofas ist also wie folgt:

  1. Die vorbereiteten Paletten werden mit einer Bügelsäge zugeschnitten.
  2. Wenn alle Teile geschnitten sind, fahren wir mit der Endbearbeitung / Lackierung des Holzes fort. Da es nach dem Zusammenbau der Struktur problematisch ist, an einzelne Stellen zu gelangen.
  3. Als nächstes lassen wir die Paletten einen Tag stehen, bis die Farben und Lacke vollständig getrocknet sind.
  4. Der letzte Schritt ist die Montage der Basis. Dazu werden Paletten verdeckt übereinander gestapelt. Es ist besser, die Elemente mit selbstschneidenden Schrauben zu verbinden, da die Verwendung von Nägeln zum Lösen und Knarren des Sofas führt
  5. Damit beim Eindrehen der Schrauben die Bretter nicht knacken, bohrt man die Löcher besser mit einem Bohrer.
  6. Die Rückseite des Sofas kann entweder gerade oder geneigt sein. Die zweite Option ist schwieriger herzustellen, da der Rücken vorverstärkt werden muss.
  7. Um ein Möbelstück bequem zu bewegen, können Räder daran befestigt werden.

Wie Sie sehen, ist die Herstellung eines Sofas aus Paletten einfach. Es besteht aus zwei Teilen – einer aus Doppelpaletten zusammengesetzten Basis und einer Rückenlehne.

Jetzt müssen Sie sich nur noch um die Bequemlichkeit und den Bedienkomfort kümmern. Dazu werden eine Matratze und dekorative Kissen auf die Möbel gelegt.

Fertigstellung

Die Veredelung erfolgt in der Phase der Holzaufbereitung. Paletten werden sorgfältig geschliffen. Sie sind grundiert und einfärbbar. Auch Textilien gehören zur Veredelung.

Auf den Palettenrahmen muss eine Matratze oder selbstgenähte Kissen gelegt werden. Die Dicke der Matratze sollte für eine bequeme Nutzung von Möbeln mindestens 20 cm betragen… Wählen Sie dafür besser einen strapazierfähigen, abriebfesten und natürlichen Stoff: Chenille, Velours, Mikrofaser, Wildleder.

Das Palettensofa kann mit verschiedenen Optionen dekoriert werden, zum Beispiel mit Beleuchtung. Es wird empfohlen, es an der Unterseite des Produkts zu platzieren. Um die Möbel multifunktional zu machen, können Sie eine Sperrholzplatte in die leeren Zwischenräume zwischen den Dielen legen und mit Leim oder selbstschneidenden Schrauben befestigen. Auf den gebildeten Regalen können beliebige Dinge leicht installiert werden. Experten empfehlen auch, das Sofa mit Schubladen zu ergänzen. Für ihre Herstellung benötigen Sie Zubehör und spezielle Mechanismen.

Foto

Die Ergebnisse der Arbeit sind auf den folgenden Fotos zu sehen:

Video

Im Detail ist der Herstellungsprozess mit Vorbereitung, Montage, Lackierung und Dekoration in folgendem Video zu sehen:

Fazit

Zusammenfassend ist anzumerken, dass die Herstellung eines Sofas aus Paletten mit eigenen Händen ganz einfach und unkompliziert ist. Dies erfordert keine besonderen Fähigkeiten im Schreinerhandwerk und das Vorhandensein von professionellem Werkzeug. Auch ein Anfänger wird mit dem Workflow zurechtkommen. Ein selbstgebautes Palettensofa wird seine Besitzer mit hohen technischen Eigenschaften, Wartungsfreundlichkeit, Mobilität und der Möglichkeit, sich aufgrund seines geringen Gewichts von Ort zu Ort zu bewegen, begeistern.

In Kontakt mit

Facebook

Twitter

Klassenkameraden

Leave a Reply

Your email address will not be published.