Eine einfache Möglichkeit, eine Couch zum Selbermachen aus Holz mit einem Diagramm und einem Foto zu bauen

Foto 1

Foto 1Jeder Kreative sollte sich für die Idee der eigenständigen Herstellung von Möbelstücken aus Holz interessieren. Wenn Sie eine solche Person sind, sollten Sie unbedingt versuchen, eine Couch zu bauen.

Es ist angebracht, es im Flur, Wohnzimmer und sogar im Pavillon zu platzieren.

Besonderheiten

Foto 2Die Couch gehört zu einem multifunktionalen Möbelstück. Es ähnelt einem kleinen Sofa zum Entspannen. Äußerlich sieht es aus wie ein einfaches Einzelbett aus Holz und man lässt sich nach dem Essen ganz bequem darauf ausruhen.

Manche Leute stellen solche Möbel im Sommer im Garten auf.

Die Couch wird oft als Sofa oder Sessel verwendet. Sie können darauf liegen oder mit ausgestreckten Beinen sitzen. Es kann in einem geräumigen Flur für bequeme Schuhe installiert werden… Außerdem kann es die Massageliege vollständig ersetzen.

Beratung: Die Couch wird im Schlafzimmer gut aussehen. Es kann verwendet werden, um Kissen und Decken aufzubewahren.

Was die Designmerkmale der Sofas betrifft, unterscheiden sie sich:

  • Einfachheit und Zuverlässigkeit;
  • eine breite Palette von Anwendungen;
  • ein flaches horizontales Bett mit einer weichen Matratze;
  • verstellbarer oberer Rücken.

Die ideale Option ist die Herstellung einer zusammenklappbaren Struktur.… Dieses Modell ist für diejenigen geeignet, die Möbel mit aufs Land nehmen. Ein solches Möbelstück zeichnet sich durch seine kompakte Größe und Ergonomie, einfaches Design und einfache Herstellung aus. Selbst ein Anfänger im Tischlerhandwerk kommt mit der Montage zurecht. Ein Merkmal des Modells kann die Tatsache sein, dass seine oberen Planken geneigt sind, was den Nutzungskomfort erhöht.

Was: Holz oder Spanplatten?

Sie können eine Couch aus verschiedenen Materialien herstellen:

  • Foto 3Bretter;
  • Paletten;
  • Holz;
  • MDF;
  • Spanplatten.

Jeder wählt die für ihn am besten geeignete Option.

Beratung: Experten empfehlen, natürlichem Holz den Vorzug zu geben. Exotische Rassen werden hier aufgrund ihres Preises selten verwendet.

Am häufigsten wird für die Herstellung von Sofas preiswertes Holz gewählt:

  • Birke… Es hat einen schönen weißen Farbton, einfache Verarbeitung, interessante Textur, Haltbarkeit und Beständigkeit gegen negative Faktoren.
  • Kiefern… Es hat einen schönen Farbton und eine schöne Textur und zeichnet sich durch günstige Kosten aus. Während der gesamten Betriebszeit verströmen die Nadeln ein angenehmes Aroma, das sich positiv auf die menschliche Gesundheit auswirkt.
  • Linden… Das Material ist gut lackiert, poliert und hat eine schöne Textur. Aufgrund der Weichheit des Holzes sollte es beim Ausschneiden von Teilen keine Probleme geben.

Zeichnung

Um ein hochwertiges Möbelstück herzustellen, benötigen Sie eine Vorzeichnung mit detaillierter Bezeichnung aller Größen, Anzahl der Teile und Befestigungsarten. Es hängt von der Verfügbarkeit einer Zeichnung ab, ob Sie beim ersten Mal eine Couch mit Ihren eigenen Händen herstellen können oder nicht.

Aufmerksamkeit: Bei der Herstellung einer Couch sollte die Größe der zukünftigen Matratze berücksichtigt werden. Experten empfehlen, zuerst eine Matratze zu kaufen und dann eine Zeichnung zu erstellen.

Foto 4

Sie können eine Zeichnung auf verschiedene Arten erstellen. Manche Leute ziehen es vor, es von Hand auf Papier zu zeichnen. Dazu müssen Sie jedoch in der Lage sein, die Abmessungen zu berechnen und Zeichnungen anzufertigen. Andere wenden sich an spezialisierte Unternehmen. Sie erstellen nicht nur ein detailliertes Diagramm, sondern bereiten auch alle Details in der Größe vor. Jemand findet im Internet eine passende Option und stellt Möbel nach einer bereits erstellten Skizze her.

Jede einzelne Option hat ihre eigenen Vorteile.

Werkzeug

Um eine Couch zu bauen, benötigst du die folgenden Werkzeuge:

  • Foto 5Bohren;
  • Puzzle;
  • Schraubendreher;
  • Schraubendreher;
  • Schleifer;
  • Lineal und Bleistift.

Benötigte Materialien:

  • Bretter;
  • Nägel;
  • selbstschneidende Schrauben;
  • Kleber;
  • Fleck;
  • Farben und Lacke.

Wie mache ich eine Massageoption?

Bevor Sie mit der Herstellung der Couch fortfahren, wird empfohlen, im Voraus eine Zeichnung, Werkzeuge und Materialien vorzubereiten. Dies wird den Möbelherstellungsprozess erheblich verkürzen. Die Arbeitsreihenfolge wird wie folgt sein:

  1. Zunächst werden die Teile für die Seitenteile gefertigt. Die Lamellen haben Spitzen an den Enden. Daher werden in der Mitte der Bretter kleine Rillen angebracht. Bei der Herstellung von Abstandshaltern aus Holz ist darauf zu achten, dass ihre Länge dem Lamellenabstand entspricht.… Vor dem Zusammenfügen der Teile werden alle Stellen gründlich mit Möbelkleber eingefettet und mit selbstschneidenden Schrauben verschraubt. Dadurch wird die Festigkeit der Struktur erheblich erhöht.
  2. Nach der Montage der Seitenwände werden die Teile vollständig trocknen gelassen.
  3. Foto 6Als nächstes fangen wir an, die Beine zu machen. Sie werden nach einer vorbereiteten Schablone geschnitten. Die Schnitte an den Beinen sind geschliffen und die Kanten abgerundet.

    Um zu überprüfen, ob die Beine richtig geschnitten sind, werden sie alle miteinander verbunden und auf die gleiche Größe eingestellt.

  4. Die Rückseite der Couch ist nach dem gleichen Prinzip wie die Seitenteile gefertigt. Aber denken Sie daran, die oberen Teile sind schräg.
  5. Nach dem Zusammenbau aller Teile der Struktur wird das Produkt auf Verarbeitungsqualität geprüft.
  6. Danach beginnen wir mit der Herstellung von Lattenrosten für die Matratze. Bei der Herstellung von Lamellen ist zu beachten, dass ihre Länge 30 cm betragen sollte und die Breite beliebig sein kann. Zwischen den Lamellen wird ein Abstand von 4 cm eingehalten und an den Enden mit Riegeln befestigt. Und die Stangen werden mit selbstschneidenden Schrauben an den Streifen befestigt.
  7. Nach der Herstellung aller Teile bieten sie sich einer sorgfältigen Verarbeitung an: Alle Elemente werden geschliffen, grundiert, antiseptisch behandelt.

Aufmerksamkeit: Die Couch wird stark belastet. Daher werden alle Befestigungspunkte der selbstschneidenden Schrauben zusätzlich mit Kleber verstärkt.

Fertigstellung

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Couch zu veredeln:

  • Foto 7mit transparentem Lack bedecken;
  • mit Farbe malen;
  • mit Fleck behandeln.

Die Wahl hängt von der Einrichtung des Raumes und den persönlichen Vorlieben ab. Wie bereits erwähnt, werden während der Veredelung alle Elemente sorgfältig geschliffen, Unregelmäßigkeiten entfernt und die Oberflächen mit einer Serviette abgewischt.

Bei der Auswahl einer Farbe empfiehlt es sich, bewährten und hochwertigen Materialien den Vorzug zu geben, die keine Giftstoffe abgeben und keinen stechenden Geruch haben… Alle diese Arbeiten verlängern die Lebensdauer des Möbelstücks und verleihen ihm ein fertiges und ästhetisches Aussehen.

Foto

Als Ergebnis erhalten Sie komfortable und funktionale Möbel:

Foto 8

Foto 9

Foto 10

Nützliches Video

Um eine Couch herzustellen, die für Massage und Entspannung verwendet werden kann, empfehlen wir das folgende Video:

Fazit

Zusammenfassend ist anzumerken, dass eine selbstgebaute Couch das Innere des Raumes schmückt und ihm einen besonderen Komfort verleiht. Es wird seinen Besitzern viele angenehme Momente bescheren und helfen, sich nach einem anstrengenden Tag zu entspannen.

In Kontakt mit

Facebook

Twitter

Klassenkameraden

Leave a Reply

Your email address will not be published.